„Abenddämmerung- irgendwo in den einsamen Swamps der Südstaaten. Ein feines Zirpen, Quaken und Zwitschern- ein anhaltender Gitarrenton. Ein Tremolo-Intro in E7- Born on the Bayou lässt grüßen“

Der Creedence Clearwater Revival-Fan ist verzückt, besonders wenn CCR-Häuptling John Fogerty  mit seiner unnachahmlichen „Röhre“ fortan allen Verfechtern des klaren Gesangstones hiermit unweigerlich musikalisch den gewaltfreien Krieg erklärt.

Mit der wohl authentischsten „Fogerty-Stimme“ im Gepäck etablierte sich die CREEDENE CLEARWATER REVIVAL - Tributeband SISSI A.– Creedence Revived bundesweit als der Geheimtip für die Freunde der erdig-kalifornischen Swamp-Sounds.

Who´ll stop the rain & Hey tonight zum Gruße …

Ganz nebenbei wurde SISSI A.-Creedence Revived in Deutschlands bekanntester Musiker Fachzeitschrift GITARRE & BASS 10/06 u.a. als die Cover-Band mit dem amtlichen CCR-Sound vorgestellt. Dies hat sie sich auf ihre Fahne geschrieben und freut sich immer wieder  auf weitere tolle Festivals, Club-Gigs, Oldie-Veranstaltungen oder wo auch immer mit viel Spaß  - all over the world - gerockt  wird ...

Natürlich gibt’s auch eine Medley-Demo-CD , live im Bieber-Studio Offenbach eingespielt- muss halt auch sein, aber ordentlich rumpeln tut´s dann bei den Fünfen erst auf der Bühne!